Startseite

Der Ku-Klux-Klan

 

Der Ku-Klux-Klan (Knights of the Ku Klux Klan) ist ein über 140 Jahre alter, radikal protestantischer Geheimbund in den Südstaaten der USA.

Gegründet von 6 schottischen Soldaten, aufgestiegen im 19. Jahrhundert, niedergegangen und wieder auferstanden und heute eine eher unbedeutende Organisation bestehend aus einzelnen Gruppen mit wenig politischen Einflüssen, verbreitet der KKK dennoch Furcht unter den Bürgern aufgrund ihrer geheinmnisvollen Symbolen und Ritualen, doch vor allem durch die Gewaltbereitschaft.